Interdiscount partnert mit Nexum

Interdiscount partnert mit Nexum

(Quelle: Interdiscount)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. März 2017 - Interdiscount kooperiert mit Nexum. Aus der Zusammenarbeit soll unter anderem die Neugestaltung im Branding sowie der bestehenden Online- und E-Commerce-Kanäle von Interdiscount resultieren.
Nexum und Interdiscount gehen eine Partnerschaft ein. Wie es in einer Pressemitteilung heisst, soll Nexum für Interdiscount die Neugestaltung und Verbesserung der bestehenden Online- und E-Commerce-Kanäle übernehmen sowie das Branding überarbeiten. So soll aus der Zusammenarbeit etwa die Weiterentwicklung des Corporate Designs für Interdiscount resultieren. Die Designsprache von Intediscount soll in den On- und Offline-Werbemitteln des Schweizer Elektronikfachhändlers zum Einsatz kommen und mitunter Millenials besser ansprechen. Neben dem Branding fokussiert man auch auf die Verbesserung der bestehenden Online- und E-Commerce-Kanäle und arbeitet dafür an der Durchsetzung eines neuen Multi-Device-Ansatzes, der das Nutzererlebnis über alle digitalen Touchpoints hinweg verbessern soll.

"Wir freuen uns sehr über unseren Neukunden, der für uns eine Bestätigung unserer Wachstumspläne innerhalb der Schweiz ist", erklärt Nicola Schlup, Managing Director von Nexum Schweiz. "Gemeinsam mit Interdiscount werden wir die Marke strategisch und operativ im digitalen Handel weiterentwickeln."