Bruno Guggenheim wird Vertriebsleiter Schweiz bei Concur

Bruno Guggenheim wird Vertriebsleiter Schweiz bei Concur

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. März 2017 - SAP-Tochter Concur hat einen neuen Vertriebsleiter für die Schweiz präsentiert. Besetzt wurde die Position mit Bruno Guggenheim, der bislang Regional Sales Executive war.
Bruno Guggenheim wird Vertriebsleiter Schweiz bei Concur
(Quelle: Concur)
Concur, ein Anbieter von integrierten Lösungen für das Geschäftsreisemanagement und seit 2014 Teil von SAP, hat Bruno Guggenheim (Bild) zum Vertriebsleiter Schweiz befördert. In dieser Rolle übernimmt Guggenheim die Verantwortung für das Bestands- und Neukundengeschäft. Dabei soll er laut Mitteilung das Schweizer Concur-Team sowie die Kundenbasis vor Ort massgeblich ausbauen.

Bruno Guggenheim ist bereits seit sechs Jahren für Concur tätig. Vor seiner Beförderung zum Vertriebsleiter arbeitete er in der Schweiz als Regional Sales Executive und Mitglied des erweiterten DACH-Leadership-Teams. Vor seiner Zeit bei der SAP-Tochter hatte Guggenheim verschiedene Positionen bei IBM, Dell und Avaya inne.

"Die Schweiz ist für Concur ein wichtiger Markt, in den wir vor allem im Zuge der engeren Zusammenarbeit mit SAP verstärkt investieren werden. Die Ernennung von Bruno Guggenheim zum Regional Sales Manager ist für uns ein logischer Schritt. Er ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit und wird überregional geschätzt. Er war der erste Mitarbeiter für Concur in der Schweiz und der vierte Mitarbeiter in der DACH-Region. Wir freuen uns darauf, mit einem erfahrenen Mitarbeiter wie ihm und den SAP-Teams in Zürich und Lausanne den Schweizer Markt verstärkt zu adressieren", erklärt Götz Reinhardt, Managing Director bei Concur DACH, zur Personalie.