Dacadoo expandiert weiter, diesmal nach Polen

Dacadoo expandiert weiter, diesmal nach Polen

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Februar 2017 - Dacadoo kooperiert neu mit dem polnischen Unternehmen Trocasa, um den digitalen Gesundheitsmarkt in Polen aufzubauen.
Dacadoo expandiert weiter, diesmal nach Polen
(Quelle: Dacadoo)
Das Zürcher Unternehmen Dacadoo, Entwickler der gleichnamigen digitalen Gesundheitsplattform, ist auf Expansionskurs. Nachdem bereits im Juli letzten Jahres bekannt wurde, dass Dacadoo eine Kooperation mit dem spanischen Unternehmen Healthy Numbers Consulting unterzeichnet habe (Swiss IT Reseller berichtete), kommt jetzt die Kunde von einer Kooperation mit dem polnischen Unternehmen Trocasa. Zusammen wolle man den digitalen Gesundheitsmarkt in Polen aufbauen.

Peter Ohnemus, Gründer und CEO von Dacadoo, kommentiert: "Polen ist einer der grössten Länder Europas mit einem hohen Wachstumspotential für digitale mobile Gesundheitslösungen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Trocasa, welchen einen guten Zugang zu Kranken- und Lebensversicherer in Polen hat, um gemeinsam diesen wichtigen Markt aufzubauen." Tomasz Tromer, Executive Partner bei Trocasa, ergänzt: "Was sie nicht messen können, können sie nicht verbessern. Gesund zu bleiben ist ein Prozess wie andere auch, doch leider wird er oft vernachlässigt. Mit Hilfe von Dacadoo wird es nun einfacher an seiner Gesundheit in Echtzeit dran zu bleiben. Wir freuen uns daher sehr Dacadoo in Polen einzuführen."