Gabriele Ottino wird Doodle-Chef

Gabriele Ottino wird Doodle-Chef

(Quelle: Tamedia)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Februar 2017 - Gabriele Ottino übernimmt definitiv die Leitung des Online-Terminplaners Doodle. Unter seiner Führung soll nun das Premium-Angebot ausgebaut werden.
Doodle-Mutter Tamedia gibt bekannt, Gabriele Ottino (Bild) per sofort zum Managing Director des Online-Terminplaners ernannt zu haben. Ottino führte das Unternehmen bereits seit letztem Jahr ad interim und übernimmt jetzt auch langfristig die Leitung der Doodle-Teams in Zürich und Berlin sowie das Entwickler-Team in Tel Aviv. Unter der Leitung des neuen Managing Directors soll nun das Premium-Angebot von Doodle weiter ausgebaut und das Entwicklerteam in den kommenden Monaten deutlich verstärkt werden.

Vor seinem Engagement bei Doodle war Ottino bei Tamedia als Head of Digital Strategy tätig und verantwortete dabei die Umsetzung und Weiterentwicklung der Digitalstrategie. Er verfügt über einen Master in Physik der Ecole polytechnique fédérale de Lausanne und einen MBA in Business Administration der London Business School.