Cisco schluckt Appdynamics

Cisco schluckt Appdynamics

(Quelle: Cisco)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Januar 2017 - Appdynamics wechselt in den Besitz von Cisco. Der Netzwerkspezialist lässt sich den Deal 3,7 Milliarden Dollar kosten.
Cisco gibt die Übernahme von Appdynamics bekannt, ein in San Francisco beheimatetes Application-Intelligence-Software-Unternehmen, das sich in Privatbesitz befindet. Mit der Cloud-Application- und Business-Monitoring-Plattform von Appdynamics sollen Unternehmen ihre Applications- und Business-Performance erhöhen können, wie es in einer Mitteilung heisst. Cisco lässt sich die Akquisition rund 3,7 Milliarden Dollar kosten.

Nach Abschluss der Übernahme, die im dritten Fiskalquartal 2017 erwartet wird, soll Appdynamics weiterhin unter der Leitung des aktuellen CEO David Wadhwani stehen und als neue Software-Geschäftseinheit in Ciscos IoT- und Application-Sparte fungieren.