DACH-Chef Markus Hänsel hat Alcatel-Lucent Enterprise verlassen

DACH-Chef Markus Hänsel hat Alcatel-Lucent Enterprise verlassen

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Januar 2017 - Nach über zehn Jahren hat Markus Hänsel, zuletzt für die DACH-Region verantwortlich, Alcatel-Lucent Enterprise verlassen.
DACH-Chef Markus Hänsel hat Alcatel-Lucent Enterprise verlassen
(Quelle: ALE)
Markus Hänsel (Bild), bei Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) für das DACH-Geschäft verantwortlich und gleichzeitig Deutschland-Chef, hat das Unternehmen verlassen. Dies berichten verschiedene Medien, unter anderem die Plattform "CRN". Hänsel war über zehn Jahre für ALE tätig und hatte die DACH-Verantwortung vor rund zwei Jahren übernommen. Sein Abgang wird als "überraschend" bezeichnet, über die Gründe ist nichts bekannt. Er wechselt als Geschäftsführer zum Deutschen Systemhaus Ostertag Solutions.

Wer seine Nachfolge als Geschäftsführer von ALE Deutschland antritt, ist ebenfalls bekannt. Die Position wird mit Jürgen Reintjes besetzt, der zuletzt Leiter Channel Sales DACH war. Ob er auch die DACH-Verantwortung von Hänsel übernehmen wird, ist allerdings nicht klar.