Ti&m holt Daniel Walther an Bord

Ti&m holt Daniel Walther an Bord

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. November 2016 - Daniel Walther wird Head Insurance bei Ti&m. Er soll dafür sorgen, dass die Produkte und Dienstleistungen von Ti&m verstärkt in der Versicherungsbranche platziert werden.
Ti&m holt Daniel Walther an Bord
(Quelle: Ti&m)
Ti&m hat die Verpflichtung von Daniel Meier, ehemaliger Insurance Lead CSC und ehemaliger CEO von Adesso Schweiz, als Head Insurance bekannt gegeben. Meier soll ab Dezember 2016 dafür verantwortlich sein, die Digitalisierungsprodukte der Ti&m Channel Suite gemeinsam mit den Innovationsprojekten aus der Ti&m Garage verstärkt in die Digitalisierungsvorhaben der Schweizer Versicherer einzubringen. Mit über 20 Jahren Erfahrung in verantwortlichen Positionen bei renommierten IT-Dienstleistern, kenne Meier das Schweizer Versicherungsgeschäft sehr gut, heisst es in der Pressemitteilung.

"Die Verpflichtung von Daniel Walther ist ein weiterer grosser Schritt bei der konsequenten Umsetzung unserer Wachstumsstrategie. Wir freuen uns, dass wir Daniel dafür gewinnen konnten, seine gewaltige Erfahrung in die Fortschreibung unserer Erfolgsgeschichte einzubringen", erklärt Thomas Wüst, CEO von Ti&m.