Cloudian investiert in DACH-Region

Cloudian investiert in DACH-Region

(Quelle: Cloudian)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. November 2016 - Der Cloud-Speicheranbieter Cloudian baut in der DACH-Region sein eigenes Vertriebs- und Support-Team auf. Zudem stellt es seiner Kundschaft aus der Schweiz, Österreich und Deutschland ein Demo-Rechenzentrum zur Verfügung, um seine Lösungen zu testen.
Cloudian hat ein Demo-Rechenzentrum in Amsterdam eröffnet. Es wird im Rechenzentrum des Service-Providers Switch gehostet und soll es Kunden aus der DACH-Region künftig ermöglichen, Proof of Concepts durchzuführen. So kann jeweils das Demo-Rechenzentrum gebucht werden, um Cloudian Hyperstore für spezielle Anwendungsfälle zu testen. Dadurch soll der Test-Prozess abgelöst werden, für den bisher Appliances versandt und vor Ort installiert wurden.

Des weiteren will der Cloud-Speicheranbieter seine Position im DACH-Raum stärken und unterstützt seine Kunden daher neu mit einem eigenen Vertriebs- und Support-Team für die Schweiz, Deutschland und Österreich. Geleitet wird das neue Team von den beiden Sales Managern Christian Thies und Marc Schneider, wie "Inside-channels.ch" unter Berufung auf eine Medienmitteilung schreibt. Dabei zeichnet Schneider für den Vertrieb in der Schweiz, in Österreich und Süddeutschland verantwortlich, während Thies sich Nord- und Ostdeutschland annehmen wird.