Intersport kooperiert mit Brack.ch

Intersport kooperiert mit Brack.ch

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Oktober 2016 - Ab März nächsten Jahres will der Sportfachhändler Intersport Schweiz seine Produkte auch online anbieten. Für die Umsetzung der neuen Online-Plattform ist man eine Partnerschaft mit Brack.ch eingegangen.
Intersport kooperiert mit Brack.ch
(Quelle: Intersport)
Der in der Schweiz bekannte Sportartikelfachhändler Intersport will seine Produkte ab kommendem Frühjahr auch online anbieten. Für die Umsetzung der neuen Onlineplattform ist Intersport Schweiz nun eine strategische Partnerschaft mit dem Online-Händler Brack.ch eingegangen. Von der neuen Plattform sollen insbesondere auch die gut 200 Intersport-Fachhändler in der Schweiz profitieren. Während etwa bis anhin beim einzelnen Fachgeschäft die physisch vorrätige Ware die Hauptrolle spielte, haben Fachhändler ab März 2017 direkten Zugriff auf das Online-Lager, womit die Kundschaft an jeder Verkaufsstelle von einer maximalen Auswahlmöglichkeit profitieren soll. Die Verantwortlichen bei Intersport und Brack.ch sind überzeugt, dass die Kombination aus Online- und Offline-Service den Kunden einen echten Mehrwert bieten wird.

"In Zukunft sollen nahtloses Einkaufen und kompetente Beratung untrennbar zusammengehen. Ob online gekauft und im Laden abgeholt und anprobiert oder ob im Laden beraten sowie mit Onlinesortimenten ergänzt: Wo der Kunde Intersport begegnet, soll er gut aufgehoben sein", kommentiert Brack.ch-CEO Markus Mahler die neue Partnerschaft.