Up-Great entwickelt Sharepoint-Plattform für Krisenfälle

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. September 2016 - Allianz Global Assistance, Carelink, Medicall und die Rega setzen im Krisenfall neu auf ein von Up-Great entwickeltes Informationsmanagement-Portal aus der Cloud.
Allianz Global Assistance, Carelink, Medicall und die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega haben zusammen mit dem Schweizer IT-Dienstleister Up-Great ein eigens auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes, internetbasiertes Portal namens Crisis Information Management System (CIMS) entwickelt. Dieses basiert auf Sharepoint und wird aus der eigenen Cloud von Up-Great bereitgestellt.

Die cloudbasierte Lösung soll die Betriebskosten während inaktiven Zeiten besonders tief halten. Im Ernstfall jedoch sollen so sofort die notwendigen Ressourcen zur Verfügung stehen.

"Mit dem neu entwickelten Tool sind wir in Sachen Datenmanagement für die nächsten Jahre gewappnet. Es ermöglicht uns nicht nur einen vereinfachten Datenaustausch mit den involvierten Einsatzpartnern sondern auch die Integration von Kunden und Behörden", erklärt Danilo Segreto, Leiter Einsatzmanagement bei der Stiftung Carelink, die bereits seit mehreren Jahren eine Cloud-basierte Softwarelösung von Up-Great nutzte.