Swiss ICT Public Award 2016: Abstimmen und Systemkamera gewinnen

Swiss ICT Public Award 2016: Abstimmen und Systemkamera gewinnen

(Quelle: SwissICT)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. September 2016 - Ab sofort wird über den "Swiss ICT Public Award 2016" abgestimmt. Wer mitmacht, kann eine Olympus PEN-F Systemkamera im Retrolook mit Tasche im Wert von 1989 Franken gewinnen.
Auch im kommenden November steht wieder die Verleihung des "Swiss ICT Award" an. Wie gewohnt, werden neben der Hauptkategorie im KKL in Luzern auch der "Newcomer Award" und der "Public Award" vergeben. Für letzteren sind nun alle Leserinnen und Leser von "Swiss IT Magazine" gefragt. Wählen Sie aus den zehn Nominierten Ihren persönlichen Favoriten aus und bestimmen Sie mit, wer dieses Jahr mit der Ehrung nach Hause geht.

Als Dank fürs Mitmachen nehmen alle Abstimmende automatisch an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es eine Olympus PEN-F Systemkamera im Retrolook inklusive Kameratasche im Wert von 1989 Franken.

Hier geht’s zur Abstimmung für den "Swiss ICT Public Award 2016".

Zur Wahl stehen auch dieses Jahr wieder Schweizer ICT-Lösungen, die in all ihren Unterschieden eins gemeinsam haben: Sie sind innovativ. Unter den Nominierten findet sich somit unter anderem BSL mit Lezzgo, einem neuen App-basierten Ticketingsystem für Fahrgäste des öffentlichen Verkehrs. Auch Trekksoft ist unter den Finalisten, ein Start-up aus Interlaken, das Tourenanbietern einen Software as a Service bietet. Oder auch das neue Vorhersagemodell Cosmo-Next, das Meteoschweiz zusammen mit Swiss National Supercomputing Centre (CSCS), Experten des Centers for Climate Systems Modeling (C2SM) an der ETH Zürich und weiteren Partnern wie Supercomputing Systems, Cray und Nvidia entwickelt hat.

Einen Überblick über die zehn Nominierten finden Sie in der aktuellen Ausgabe des "Swiss IT Magazine" 9/2016. Falls Sie noch kein Abo haben, können Sie hier ein Probe-Abo bestellen.