SAP schluckt Big-Data-Start-up Altiscale

SAP schluckt Big-Data-Start-up Altiscale

(Quelle: SAP)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. August 2016 - Für 125 Millionen Dollar soll die Softwareschmiede SAP ein junges Unternehmen aus Palo Alto kaufen, um das eigene Cloud-Portfolio zu erweitern.
SAP übernimmt das Start-up Altiscale, wie unter anderem "Venturebeat" berichtet. Dabei handelt es sich um einen Big-Data-Anbieter einer Cloud-basierten Variante der Hadoop-Software. SAP könnte laut dem Bericht über 125 Millionen Dollar für das junge Unternehmen aus Palo Alto zahlen. Somit würden die Investoren, die in Altiscale in den letzten Jahren 42 Millionen Dollar gesteckt haben, das Drei- bis Vierfache zurückerhalten.

Für SAP würde der Kauf eine erneute Erweiterung des Cloud-Software-Portfolios bedeuten. In den kommenden Wochen soll der Deal offiziell verkündet werden.