EMC sagt Ja zur Dell-Übernahme, gibt Quartalergebnisse bekannt

EMC sagt Ja zur Dell-Übernahme, gibt Quartalergebnisse bekannt

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Juli 2016 - Die Aktionäre von EMC haben der Übernahmeofferte von Dell zugestimmt. Ausserdem hat der Storage-Konzern seine jüngsten Quartalsergebnisse veröffentlicht.
EMC sagt Ja zur Dell-Übernahme, gibt Quartalergebnisse bekannt
(Quelle: EMC)
Die Aktionäre von EMC haben über das Angebot von Dell bezüglich der Übernahme des Unternehmens abgestimmt. Dabei sollen 98 Prozent der Aktionäre der 60-Milliarden-Dollar-Offerte zugestimmt. Damit ist eine weitere Hürde zur Übernahme geschafft, ausstehend ist noch das Ja der Wettbewerbsbehörden in China. Die sollten Experten zufolge aber kein Problem darstellen.

Kurz vor der Abstimmung hatte EMC noch die Ergebnisse fürs zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres publiziert. In diesem zweiten Quartal hat Dell einem Umsatz von 6,02 Milliarden Dollar erzielt, 0,3 Prozent mehr als vor Jahresfirst. Der Gewinn ging deutlich mehr in die Höhe, und zwar um 19 Prozent auf 581 Millionen Dollar. Dies verdankt EMC vor allem der Tochter Vmware. Deren Umsatz ging um über 11 Prozent auf 1,69 Milliarden hoch und der Gewinn legte gar um 54 Prozent auf 265 Millionen Dollar zu.