Media Markt testet Zukunft des Einkaufens in Barcelona

Media Markt testet Zukunft des Einkaufens in Barcelona

(Quelle: Media Markt)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Juli 2016 - In der Innenstadt von Barcelona testet Media Markt ein komplett neues Ladenkonzept. Ausgewählte Produkte werden nicht mehr an Gestellen ausgesucht, sondern sind direkt am Tresen abholbereit.
In Barcelona hat Media Markt einen neuen Digital Store eröffnet, in dem eine grundlegende Veränderung des Verkaufskonzepts getestet werden soll. Dies gibt das Unternehmen auf seiner hauseigenen spanischen Presseseite bekannt. Der Media Markt in Barcelonas Innenstadt umfasst die Produktwelten Bild und Ton, Computer, Telekommunikation sowie Heimelektronik. Neben den jeweiligen Produkthighlights wird in allen vier Verkaufsbereichen über Screens das komplette Online-Sortiment von Media Markt im stationären Geschäft angeboten. Statt den bekannten Gestellen gibt es in allen vier Bereichen Tresen, an denen die Kunden ihr ausgewähltes Produkt in Empfang nehmen und bezahlen können. Die Produkte sind in einem angeschlossenen Bereich gelagert und werden nach der Bestellung des Kunden an den Tresen gebracht (siehe Video). An den Tresen sollen zudem Servicedienstleistungen zur jeweiligen Produktwelt angeboten werden.
Kern des Ladens in Barcelona ist, dass die digitale Präsentation der Produkte sowie die Beratung der Kunden ein zentrales Element darstellen soll. Darüber hinaus gibt es für ausserhalb der Öffnungszeit digitale Abholfächer, bei denen der Kunde seine Online-Bestellung abholen kann.