Eset stärkt Channel und engagiert René Claus

Eset stärkt Channel und engagiert René Claus

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Juni 2016 - Sicherheitshersteller Eset verpflichtet René Claus, der sich um die Weiterentwicklung des Geschäfts mit Managed Service Providern im DACH-Raum kümmern soll.
Eset stärkt Channel und engagiert René Claus
(Quelle: Eset)
Der slowakische Security-Spezialist Eset verstärkt das Channel-Team im DACH-Raum durch die Verpflichtung von René Claus (Bild). Claus soll sich als Business Development Manager MSP explizit um die Weiterentwicklung des Geschäftes mit Managed Service Providern (MSP) im DACH-Raum kümmern, einen Bereich, den Eset stärken will.

Der 44-Jährige soll sich in seiner neuen Position um die Identifizierung und Erschliessung neuer Geschäftsfelder vorwiegend in den Bereichen MSP, ISP und Cloud Services kümmern. Dies umfasse auch die Entwicklung von neuen Konzepten und Geschäftsmodellen, speziellen Partnerprogrammen und deren erfolgreiche Implementierung, so Eset. Ausserdem verantwortet Claus die Entwicklung von strategischen Allianzen und die Akquise von potentiellen Partnern und Kunden innerhalb seines Zuständigkeitsbereiches.

René Claus soll 20 Jahre Vertriebserfahrung mitbringen, davon 12 in der IT-Branche. Zuletzt war er für das Unternehmen Advanced Digital Network Distribution als Business Development Manager tätig.