Microsoft Wallet in den Starlöchern

Microsoft Wallet in den Starlöchern

(Quelle: Microsoft)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Juni 2016 - Microsoft hat eine Preview-Version seines NFC-Bezahlsystem veröffentlicht. Während Apple Pay bald in der Schweiz verfügbar ist, kommt das Microsoft Wallet vorerst nur in den USA.
Ab sofort können Windows Insider das NFC-"Tab-To-Pay"-Feature für Windows 10 Mobile testen. Voraussetzung ist, dass sich die Insider mit dem Build der Nummer 14360 befassen, um das Bezahlsystem von Microsoft auszuprobieren. Jedoch ist der Test auf die USA beschränkt. Wie aus einem Blogbeitrag hervorgeht, soll das Microsoft Wallet, analog zum Konkurrenzdienst Apple Pay, kontaktloses Bezahlen ermöglichen und offiziell mit dem Windows 10 Mobile Anniversary Update auf den Windows-Smartphone-Modellen Lumia 950, 950 XL oder 650 verfügbar sein. Ab wann der Dienst in Europa und in der Schweiz verfügbar sein wird, ist bis anhin nicht bekannt.