Marc Isler leitet Competec-Marketing

Marc Isler leitet Competec-Marketing

(Quelle: Competec)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Juni 2016 - Die Competec-Gruppe hat einen neuen Marketingleiter. Besetzt wurde die Position mit Marc Isler, der von Philips Lighting zum Mägenwiler Unternehmen stösst.
Die Competec-Gruppe, das Mutterhaus von Brack.ch, Alltron und Co., hat einen neuen Marketingleiter. Besetzt wurde die Position mit Marc Isler (Bild). Er führt ab sofort die Marketing-Teams von Brack.ch, Alltron und Daydeal.ch und zeichnet generell für das Thema Marcom bei der Competec-Gruppe – sprich die Themen Foto, Video, Print und Events – verantwortlich. Er nimmt ausserdem Einsitz in die vereinigte Geschäftsleitung von Alltron und Brack.ch.

Für Isler ist die Competec-Gruppe keine unbekannte, war er bis Anfang 2015 doch bereits rund sechs Jahre für das Unternehmen tätig – unter anderem als Leiter des Produktmanagement-Teams für den Elektro-Teilmarkt. Zuletzt arbeitete er als Senior Product Marketing Manager Home - Home Systems DACH bei Philips Lighting in Hamburg. Er soll in seiner Position als Marketingleiter Markus Mahler, CEO von Brack.ch und Alltron, entlasten. Dieser hatte die 25-köpfige Marketingabteilung bislang direkt geführt.

"Marc Isler ist die ideale Besetzung für diese Position", erklärt Mahler. Isler besässe ein profundes Verständnis der von Competec bearbeiteten Märkte auf Distributions-, Online-/Fachhandels- und Herstellerseite, so der CEO weiter, und sei mit der Competec-Gruppe bestens vertraut.