Wechsel an der Spitze von Swisscom Directories: Bähler geht

Wechsel an der Spitze von Swisscom Directories: Bähler geht

(Quelle: Swisscom Directories)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Mai 2016 - Edi Bähler verlässt Swisscom Directories. Er wird das Unternehmen, zu dem die bekannten Marken Local.ch und Search.ch gehören, aber noch weiter leiten bis die Nachfolge geklärt ist.
Swisscom Directories verliert seinen CEO. Edi Bähler hat sich gemäss einer Medienmitteilung dazu entschlossen, das Unternehmen per Mitte Jahr zu verlassen und eine neue Herausforderung anzunehmen. Die Nachfolge soll in den kommenden Wochen geregelt werden. Bis es soweit ist, wird Bähler die Unternehmensführung weiter wahrnehmen.

Bähler leitet Swisscom Directories seit knapp sechs Jahren und konnte sich auch im letzten Sommer, nach dem grossen Zusammenschluss von Local.ch mit Search.ch, an der Spitze behaupten (Swiss IT Reseller berichtete). Mehr noch, er soll massgeblich zur erfolgreichen Fusion beigetragen haben, wie das Unternehmen verlauten lässt.

Swisscom Directories gehört zu 69 Prozent Swisscom und zu 31 Prozent dem Verlagshaus Tamedia.