Mobilezone bestätigt Urs Fischer als Verwaltungsratspräsidenten

Mobilezone bestätigt Urs Fischer als Verwaltungsratspräsidenten

Mobilezone bestätigt Urs Fischer als Verwaltungsratspräsidenten

(Quelle: Mobilezone)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. April 2016 - Urs Fischer bleibt Verwaltungsratspräsident der Mobilezone Holding, dies hat das Unternehmen im Rahmen einer ordentlichen Generalversammlung bestimmt. Neben ihm ist ein weiteres Mitglied wiedergewählt sowie ein neues Mitglied im Verwaltungsrat willkommen geheissen worden.
Die Mobilezone Holding hat im Rahmen einer ordentlichen Generalversammlung ihren Verwaltungsratspräsidenten Urs Fischer wiedergewählt. Neben seinem Sitz wurde auch der von Cyrill Schneuwly im Verwaltungsrat sowie dem Vergütungsausschuss bestätigt. Neu in den Verwaltungsrat und den Vergütungsausschuss gewählt wurde derweil Andreas Blaser. An der ordentlichen Generalversammlung waren insgesamt 65,2 Prozent des Aktienkapitals vertreten.

Neben den Verwaltungsratsmitgliedern wurde auch die Dividendenausschüttung diskutiert. Die Generalversammlung sprach sich dabei für die Ausschüttung einer Dividende in der Höhe von 60 Rappen pro Aktie am 14. April aus. Zudem genehmigte die Generalversammlung den Gesamtbetrag der maximal zulässigen Vergütung des Verwaltungsrats für die Dauer bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung sowie den Gesamtbetrag der maximal zulässigen fixen Vergütung der Geschäftsleitung für das laufende Geschäftsjahr und der variablen Vergütung für das vergangene Geschäftsjahr 2015.