Panasonic gründet European Solutions Company

Panasonic gründet European Solutions Company

(Quelle: Panasonic)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. April 2016 - Panasonic hat die neue Unternehmenseinheit Panasonic System Solutions Europe (PSSEU) gegründet. Durch die Zusammenführung mehrerer B2B-Produkte möchte das Unternehmen seinen Kunden einen zentralen Anlaufpunkt bieten.
In einer Pressemitteilung hat Panasonic die Gründung der Unternehmenseinheit Panasonic System Solutions Europe (PSSEU) bekannt gegeben. Die neue Einheit von Panasonic Marketing Europe soll die Entwicklung von marktspezifischen Lösungen in diversen Bereichen im europäischen Markt vorantreiben. Die Bereiche umfassen laut Mitteilung Panasonic-Geräte, Software, Konnektivität sowie Produkte von Drittanbietern. Durch die Zusammenführung mehrerer B2B-Produkte möchte Panasonic den eigenen Kunden einen zentralen Kontakt- und Anlaufpunkt bieten.

Gemäss Meldung soll sich Panasonic System Solutions Europe zunächst auf Aktivitäten in den drei vertikalen Märkten Versorger, Transportwesen und Logistik konzentrieren. Die neue Organisation wird von Tony O'Brien geleitet, der über 20 Jahre Berufserfahrung im Markt für Unternehmenslösungen verfügt und bereits für Siemens im Bereich Building Technologies gearbeitet hat.