Soumaya Kotele neu bei Appian

Soumaya Kotele neu bei Appian

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. März 2016 - BPM-Anbieter Appian verkündet zwei Neuzugänge im DACH-Team. Soumaya Kotele betreut Schweizer Pharmaunternehmen.
Soumaya Kotele neu bei Appian
(Quelle: Appian)
Appian, US-Anbieter für Business-Process-Management (BPM)-Lösungen, hat verkündet zwei neue Stellen im DACH-Team geschaffen zu haben. Zum einen gibt das Unternehmen die Verpflichtung von Soumaya Kotele bekannt. In Zukunft soll Kotele für Appian Schweizer Pharmaunternehmen in den Themen Case Management und BPM in betreuen. Die gebürtige Französin ist gelernte Biologin und Biochemikerin. Sie verfügt gemäss Mitteilung über langjährige Berufserfahrung und war zuvor unter anderem im Bereich Business Development bei Noray Bioinformatics in Lyon und Turin sowie als Account Managerin bei der Genedata in Basel tätig.

Ausserdem hat Appian Jan Nadjsombati als Verantwortlicher für deutsche Pharmakunden eingestellt. Der studierte Wirtschaftsinformatiker Nadjsombati hat zuletzt Stellen bei IBM Deutschland und Salesforce Deutschland besetzt.