Matthias Adolf wird neuer CEO von Serranetga

Matthias Adolf wird neuer CEO von Serranetga

(Quelle: Serranetga)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. März 2016 - Auf den Serranetga-CEO Maurizio Rugghia, der die Werbeagentur nach gut fünf Jahren verlässt, folgt Matthias Adolf (Bild).
Die Schweizer Werbeagentur Serranetga verpflichtet mit Matthias Adolf einen neuen Geschäftsführer. Der bisherige Geschäftsführer Maurizio Rugghia, der 2011 zum Unternehmen gestossen ist, verlässt Serranetga auf eigenen Wunsch hin, heisst es in einer Pressemitteilung. Matthias Adolf wird nun in der Position des CEO die Verantwortung für rund vierzig Mitarbeitende sowie Kunden wie Samsung, UBS oder Mobiliar übernehmen.

Matthias Adolf war zuletzt rund anderthalb Jahre auf Kundenseite bei Search.ch als Leiter Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung tätig. Zuvor wirkte er auf Agenturseite bei teils preisgekrönten Kampagnen mit. So arbeitete Adolf in beratender Tätigkeit etwa ein knappes Jahr für Namics und zwei Jahre für Assai/Wirz. Und während seiner sechs Jahre bei Jung von Matt/Limmat verantwortete er dort den Aufbau der Digital Unit mit.