Itris ist Goldpartner von Datacore

Itris ist Goldpartner von Datacore

(Quelle: Itris)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Februar 2016 - Datacore hat Itris Informatik zum Goldpartner ernannt. Grund sei die hohe Umsatzsteigerung im vergangenen Jahr.
Datacore, Anbieter von Software Defined Storage und Parallel I/O-Software, hat Itris Informatik aus der Schweiz zum Goldpartner ernannt. Rahmen der Ehrung bildete die Partnerkonferenz in Frankfurt am Main. An dieser kamen rund 250 Fachhändler aus dem deutschsprachigen Raum zusammen, um Präsentationen, Workshops und einer Ausstellung rund um die Themen Software Defined Storage, Virtual SAN und Hyperkonvergenz beizuwohnen.

"Datacore hat im Jahr 2015 den Umsatz in der Schweiz mehr als verdoppelt. Die Itris war dabei ein Garant des Erfolges, konnte die Anzahl der Datacore-Projekte erhöhen und ebenso mehr Zertifikate erlangen, als für den Gold Partner-Status gefordert werden. Wir gratulieren zu diesem Erfolg und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit 2016", sagt Thorsten Schäfer, Country Manager Schweiz bei Datacore.

Itris Informatik ist seit 2011 Vertriebspartner von Datacore und setzt die Plattform SAN-Symphony im eigenen Rechenzentrum ein. "Die Storage-Software-Technologie unterstützt uns dabei, bei unseren Kunden kosteneffiziente Speicherinfrastrukturen zu implementieren, die Hardwareunabhängigkeit und Flexibilität für künftige Anforderungen bieten. Gleichzeitig schätzen wir die enge Zusammenarbeit mit Datacore, die es uns erlaubt, auch auf individuelle Kundenwünsche und -anforderungen einzugehen", freut sich Michael Kramer von Itris Informatik.