Pierre Bolle wird Geschäftsleitungsmitglied von Swiss Cloud Computing

Pierre Bolle wird Geschäftsleitungsmitglied von Swiss Cloud Computing

(Quelle: Swiss Cloud Computing)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Januar 2016 - Swiss Cloud Computing hat Pierre Bolle, den ehemaligen Country Manager Indirect Business von HP, für sich gewinnen können.
Ende 2014 hat HP mit Adrian Mebold einen neuen Channel-Verantwortlichen vorgestellt und gleichzeitig mitgeteilt, dass der bisherige Stelleninhaber, Pierre Bolle (Bild), das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt (Swiss IT Reseller berichtete). Nach einem Sabbatical hat Bolle nun eine neue Herausforderung gefunden. Anfang Januar hat er bei Swiss Cloud Computing die Verantwortung für das Sales Management übernommen und ist gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung.

"Wir sind sehr stolz bekannt geben zu können, dass wir einen so renommierten und gefragten Fachmann wie Pierre für uns gewinnen konnten. Seine Entscheidung für Swiss Cloud Computing zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg und auch im Stande sind, attraktive Arbeitsplätze zu bieten", so CEO Vito Critti. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Reseller-Geschäft soll Bolle den Aufbau des Unternehmens nun mit Hochdruck vorantreiben.

"Ich bin überzeugt, dass die Lösung von Swiss Cloud Computing enormes Potenzial hat. Dieses auszuschöpfen, kombiniert mit der Chance, etwas Neues mit aufzubauen, hat mich überzeugt, bei Swiss Cloud Computing einzusteigen", so Bolle.