Microsoft rollt Vorschauversion von Office 365 Planner aus

Microsoft rollt Vorschauversion von Office 365 Planner aus

(Quelle: Microsoft)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Dezember 2015 - Das neue Projektmanagement-Tool Office 365 Planner von Microsoft steht First-Release-Kunden als Preview spätestens in den kommenden Wochen zur Verfügung.
Microsoft hat via Blogbeitrag bekannt gegeben, Office 365 Planner weltweit auszuollen. Dabei handelt es sich zunächst um eine Vorschauversion, die über die kommenden Wochen an Teilnehmer des Programmes Office 365 First Release gehen soll.

Admins von Office 365, die sich für First Release angemeldet haben, werden eine E-Mail mit einer Anleitung erhalten, um die Vorschauversion zu starten, so Microsoft. Im kommenden Jahr soll das Projektmanagement-Tool dann allen Kunden zur Verfügung stehen. Zumindest den Kunden, die über Office 365 Enterprise E1, Office 365 Enterprise E3, Office 365 Enterprise E4, Office 365 Enterprise E5, Office 365 Education, Office 365 Education E3, Office 365 Education E4, Office 365 Business Essentials oder Office 365 Business Premium verfügen.

Im September hatte Microsoft Office 365 Planner angekündigt. Mit dem Tool sollen Unternehmen Projektarbeiten organisieren können; Pläne erstellen, Aufgaben verteilen, Dokumente teilen, chatten und Updates erhalten. Dabei könne es sich um einen Event handeln, der geplant werden will, um Ideen für ein neues Produkt oder auch darum, sich auf einen Kundenbesuch vorzubereiten.