IT&T partnert mit HPC Dual in Sachen Postzustellung

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. November 2015 - Der Rotkreuzer IT-Dienstleister IT&T hat eine Partnerschaft mit dem österreichischen Hersteller HPC Dual geschlossen, um dessen Versandlösung in die eigene Branchenlösung für Gemeinden zu implementieren.
Microsoft-Partner IT&T hat ein Kooperationsabkommen mit HPC Dual geschlossen, um die Versand- und Zustelllösung Briefbutler des österreichischen Herstellers in die für öffentliche Verwaltungen konzipierte Branchenlösung Newsystem Public zu implementieren. Briefbutler ermöglicht den wahlweisen Versand von Mitteilungen via Internet oder auf dem postalischen Weg. Bei der Lösung wird der Versand prioritär über den elektronischen Weg bewerkstelligt, wobei dem Empfänger lediglich ein autorisierter Server-Zugriff gewährt wird, wo das Dokument gespeichert wird. Erfolgt eine Abholung nicht innert vorgegebener Frist, kann automatisch eine physische Zustellung erfolgen. Ein Pilotprojekt bei einer nicht genannten Berner Gemeinde sei bereits in Realisierung, teilen die Unternehmen mit.

IT&T mit Sitz in Rotkreuz bietet Gemeinden mit Newsystem Public eine Gesamtlösung für Rechnungswesen und Einwohnerkontrolle auf Basis von Microsoft Dynamics NAV.