Buffalo Europe schliesst Service-Partnerschaft mit Kroll Ontrack

Buffalo Europe schliesst Service-Partnerschaft mit Kroll Ontrack

(Quelle: Buffalo)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. November 2015 - Mit dem Ziel, den Kundenservice zu erweitern, hat Buffalo Europa eine Partnerschaft mit Kroll Ontrack geschlossen. Durch das Abkommen können Buffalo-Kunden vergünstigte Leistungen beim Data-Recovery-Spezialisten beziehen.
Buffalo, Anbieter von externen Speichern, NAS und Netzwerklösungen, hat ein Kooperationsabkommen mit dem Datenrettungsspezialisten Kroll Ontrack geschlossen. Die Vereinbarung sieht vor, dass Buffalo-Kunden im Fall von Datenverlust die Leistungen von Kroll Ontrack bei der Datenwiederherstellung zu einem vergünstigten Preis in Anspruch nehmen können. Das Service-Paket beinhaltet unter anderem einen 10-prozentigen Preisnachlass auf die Dienstleistungskosten, eine kostenfreie und unverbindliche Telefonberatung, Daten-Recovery-Evaluierungsberichte als Entscheidungsgrundlage für den weiteren Prozess oder eine Laboranalyse und Bewertung des defekten Datenträgers, um die Ursache des Schadens zu ermitteln und um das beste Datenrettungsverfahren zu empfehlen.

Mit der Partnerschaft baue man den Kundenservice kontinuierlich aus, "um den bestmöglichen Support für die Endkunden zu gewährleisten", kommentiert Hiroshi Nagao, Geschäftsführer von Buffalo Europe, die neue Partnerschaft.