Fortinet holt Albert Brauchli

Fortinet holt Albert Brauchli

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Oktober 2015 - Fortinet hat mit Albert Brauchli sein Major Account Management Team erweitert. Der 55-Jährige war zuvor unter anderem bei Juniper Networks, IBM und HP angestellt.
Fortinet holt Albert Brauchli
(Quelle: Fortinet)
Fortinet hat sein Major Account Management Team in der Schweiz verstärkt. Der neue Major Account Manager ist bereits seit Juli an Bord und heisst Albert Brauchli. Zuständig ist der 55-Jährige für Kunden in den Sparten Carrier, Education und Healthcare sowie aus dem öffentlichen Bereich.

Vor seinem Wechsel zu Fortinet war Brauchli in verschiedenen Sales-Positionen in der Netzwerk- und Security-Branche tätig, unter anderem bei Juniper Networks, IBM, HP und Nortel Networks. Mit "seinem Innovationsgeist und seiner Dynamik" soll Brauchli nun das Team von Fortinet unterstützen, schreibt der Hersteller in einer Mitteilung.