Alltron wird Axis-Disti

Alltron wird Axis-Disti

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. September 2015 - Alltron distribuiert per sofort die Sicherheitslösungen von Axis Communications. Der schwedische Hersteller möchte so im Markt für kleine und mittlere End-to-end-Lösungen wachsen.
Alltron wird Axis-Disti
(Quelle: Alltron)
Axis Communications baut sein Netz an Distributoren in der Schweiz aus. Neu sind die Produkte des schwedischen Sicherheitsspezialisten auch via Alltron erhältlich. Wie Alltron mitteilt, führe man zum Start eine Auswahl von rund 200 Produkten und Lösungen an Lager und werde das Angebot dann schrittweise ausbauen. Und auf Anfrage seien alle rund 1300 Artikel von Axis via Alltron verfügbar.

Tanja Hilpert (Bild), Director Sales bei der Axis Communications, erklärt zum neuen Disti: "Wir möchten im Markt für kleine und mittlere End-to-end-Lösungen weiter wachsen. Über Alltrons einzigartig zusammengesetztes Distributionsnetz erreichen wir die richtigen Kunden: Fachhändler und Elektroinstallateure." Alltron wiederum lässt verlauten, dass man durch die Aufnahme von Axis ins Produktportfolio das Sicherheitssortiment vervollständige – es seien nun sämtliche von Kunden nachgefragten Brands darin vertreten. Ausserdem, so Philipp Maurer, Abteilungsleiter Einkauf CE/Elektro/Telco bei Alltron, erleichtere man insbesondere Elektroplanern und -installateuren die Arbeit: In Softwareprodukten, die diese Kundengruppen zur Projektierung elektrischer Installationen einsetzten, seien die Kameras von Axis als Planungselemente enthalten.

Nebst dem Axis-Sortiment möchte Alltron künftig auch Aufbauschulungen anbieten, die auf die externe Händlerzertifizierung vorbereiten. Als weitere Dienstleitung bietet Alltron ausserdem Support durch den Aussendienst an – inklusive Begehung der Baustelle mit dem Installateur.