Office 365 populärer als Salesforce.com

Office 365 populärer als Salesforce.com

(Quelle: Okta)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. August 2015 - Laut einer Studie ist Microsofts Office 365 aktuell der beliebteste Online-Service und verfügt erstmals über mehr Anwender als der langjährige Spitzenreiter Salesforce.com.
Schenkt man den jüngsten Zahlen vom Device- und Identity-Management-Spezialisten Okta Glauben, verfügt Microsofts Office 365 erstmals über mehr Anwender als Salesforce. Wie die Erhebung zeigt, stand Office 365 im November 2013 noch auf Platz vier der beliebtesten Online-Services und verdrängte jetzt Salesforce.com auf den zweiten Rang. Auf den weiteren Rängen folgen aktuell der Online-Speicher-Anbieter Box sowie Google Apps. Die Studie basiert auf über 2500 Unternehmen rund um den Globus, welche die Okta-Lösung einsetzen.

Wie die Erhebung ausserdem zeigt, setzen 74 Prozent der Grossunternehmen mit über 4000 Angestellten ausschliesslich auf Office 365, während der Anteil bei KMU mit bis zu 250 Mitarbeitenden lediglich 50 Prozent beträgt. Laut Eric Berg, Chief Product Officer bei Okta, setzen insbesondere jene Unternehmen vermehrt auf Office 365, die Exchange Online nutzen wollen.

Die komplette Erhebung steht auf der Okta-Website zur Verfügung.