Erfreuliche Cisco-Zahlen

Erfreuliche Cisco-Zahlen

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. August 2015 - Der US-Netzwerkriese Cisco blickt auf ein erfolgreiches letztes Quartal zurück. Der Umsatz konnte um 3,9 Prozent, der Gewinn um 3,2 Prozent gesteigert werden.
Erfreuliche Cisco-Zahlen
(Quelle: Cisco)
Ciscos neuer Boss Chuck Robbins (Bild) kann auf ein erfolgreiches Quartal zurückblicken. Wie der US-Netzwerkriese mitteilt, konnte der Umsatz zwischen Mai und Juli im Vergleich zum Vorjahr um 3,9 Prozent auf 12,8 Milliarden Dollar gesteigert werden. Der Gewinn lag im vierten Quartal des Geschäftsjahres mit 2,3 Milliarden Dollar um 3,2 Prozent über Vorjahr. Mit diesen Zahlen konnte Cisco die Erwartungen der Analysten übertreffen.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2015 geht Cisco von einer Steigerung des Gewinns von 7,9 auf 9 Milliarden Dollar aus. Der Umsatz stieg um 4 Prozent auf 49,2 Milliarden Dollar. Für das angelaufene Geschäftsjahr 2016 peile man ein Umsatzwachstum zwischen 2 und 4 Prozent an, so Cisco weiter.