Radware ernennt Michele Rapisarda zum Schweizer Channel Manager

Radware ernennt Michele Rapisarda zum Schweizer Channel Manager

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. April 2015 - Um in der Schweiz den Channel zusammen mit Partnern, Händlern und Systemintegratoren aufzubauen und weiterzuentwickeln, hat Radware Michele Rapisarda als Channel Manager Schweiz an Bord geholt.
Radware ernennt Michele Rapisarda zum Schweizer Channel Manager
(Quelle: Radware)
Radware will einen Channel in der Schweiz aufbauen und hat dazu Michele Rapisarda zum Channel Manager Schweiz ernannt. Nebst der Deutschschweiz deckt der 35-Jährige in dieser Funktion auch die Romandie und das Tessin ab. Radware investiert aktuell laut eigenen Angaben in zusätzliche Ressourcen und Mitarbeiter, um seine Position als Lösungsanbieter für Anwendungssicherheit in der Schweiz und auch in Deutschland zu stärken. Entsprechend soll Rapisarda den Channel in der ganzen Schweiz aufbauen und weiterentwickeln und dazu eng mit Channel-Partnern, Fachhändlern und Systemintegratoren zusammenarbeiten.

Rapisarda verfügt laut Mitteilung über 16 Jahre Erfahrung in der hiesigen IT-Industrie. Zuletzt amtete er während mehr als elf Jahren als Business Development Manager bei Arrow ECS Internet Security. Weitere Stationen seiner Karriere waren ARP Datacon und Infinigate.