Anti-Viren-Software im Test: G Data sehr gut, Panda ungenügend

Anti-Viren-Software im Test: G Data sehr gut, Panda ungenügend

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. April 2015 - Stiftung Warentest hat Anti-Viren-Programme untersucht – und nur die Schutzfunktion von G Data für sehr gut befunden. Lösungen von Panda Security und Microsoft stehen hingegen in keinem guten Licht.
Anti-Viren-Software im Test: G Data sehr gut, Panda ungenügend
(Quelle: SRF)
Die Stiftung Warentest aus Deutschland hat 17 Anti-Viren-Programme unter die Lupe genommen – und befand neun der Angebote für gut, fünf für befriedigend und drei für ausreichend (entspricht der Schweizer Wertung ungenügend).

Bei der Vorstellung der Testergebnisse durch "Kassensturz" zeigt sich in punkto Schutz lediglich die Lösung von G Data als sehr gut (Kostenpunkt Fr. 30.60 pro Jahr). Immerhin gut schneiden aber sowohl die kostenlose wie die kostenpflichtige Version von Avira sowie die von Kaspersky ab, wie die Tabelle zeigt. Schlecht bewertet wurden hingegen etwa Microsoft Defender Windows 8.1, das auf Windows-PCs vorinstalliert ist, und am schlechtesten die Lösung Internet Security von Panda Security.

Interessierte können den kompletten Test auf der Webseite von Stiftung Warentest für 2,50 Euro herunterladen.