Swiss Fibre Net baut Westschweizer Netz aus

Swiss Fibre Net baut Westschweizer Netz aus

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. März 2015 - Durch ein Abkommen mit dem Westschweizer Elektrizitätsunternehmen Romande Energie kann Swiss Fibre Net sein Angebot in der Westschweiz weiter ausbauen.
Swiss Fibre Net baut Westschweizer Netz aus
(Quelle: Swiss Fibre Net)
Das Gemeinschaftsunternehmen Swiss Fibre Net (SFN) hat mit dem Westschweizer Elektrizitätskonzern Romande Energie einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Dieser ermöglicht es SFN, über das Glasfasernetz von Romande Energie die Anbindung von Mobilfunkstandorten weiter auszubauen und das bestehende Netz in den Städten Morges, Vevey und La Tour-de-Peilz zu ergänzen.

Swiss Fibre Net ist ein Gemeinschaftsunternehmen lokaler Schweizer Energieversorger und verbindet deren lokale Glasfasernetze.