E-Commerce-Konferenz: Ticketverkauf gestartet, erste Referenten bekannt

E-Commerce-Konferenz: Ticketverkauf gestartet, erste Referenten bekannt

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Februar 2015 - Der Vorverkauf für die E-Commerce Connect Konferenz, die am 10. Juni im Zürcher Kaufleuten über die Bühne geht, hat begonnen. Zudem sind erste Referenten bekannt.
E-Commerce-Konferenz: Ticketverkauf gestartet, erste Referenten bekannt
(Quelle: Digitec)
Die vom E-Business-Spezialisten Carpathia Consulting organisierte Konferenz E-Commerce Connect wird 2015 zum zweiten Mal stattfinden. Die Ausgabe 2015 wird am 10. Juni über die Bühne gehen. Bei der Location ist die Wahl in diesem Jahr auf das Kaufleuten in Zürich gefallen.

Im Zentrum der Konferenz soll der Erfahrungsaustausch stehen. Erreichen will man dies durch Branchenpanels, die nebst Keynotes stattfinden sollen. Dabei versprechen die Macher "Top-Level-Panel-Teilnehmer", wobei nun erste Namen bekannt sind. So kann Carpathia Zusagen von Philippe Huwyler, Leiter Coop@home, Dominique Locher, CEO Leshop, Heinz Krienbühl, Managing Director Ricardoshops.ch, Yves Mäder, Managing Director Ricardo.ch, Peter Hogenkamp, CEO Newscron/Niuws, Inkubator Peter Schüpbach, Arnd von Wedemeyer, Gründer von Notebooksbilliger.de, Marcel Dobler (Bild), Gründer von Digitec.ch, Constantin Eis, Managing Director von Home24.de, Stefan Meier, Leiter E-Commerce Post.ch oder Stephan Widmer, Gründer Beliani.ch, vermelden.

Ausserdem wurde bekannt gegeben, dass der Ticketverkauf begonnen hat. Für Händler-Start-ups kostet die Veranstaltung 175 Franken, für Online-Händler und Hersteller gibt es Tickets von 295 bis 425 Franken und für Dienstleister kostet ein Ticket zwischen 590 und 1000 Franken. Hier arbeite man aber mit stark limitierten Kontingenten, weil der Event vom Handel für den Handel sein soll, ist auf der Ticket-Website zu lesen.