US-Softwareschmiede Zuora expandiert in DACH-Raum

US-Softwareschmiede Zuora expandiert in DACH-Raum

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Februar 2015 - Zuora, US-Softwarehersteller im Bereich Relationship Business Management, hat seinen Markteintritt in den deutschsprachigen Raum verkündet.
US-Softwareschmiede Zuora expandiert in DACH-Raum
(Quelle: Zuora)
Das US-Softwarehaus Zuora hat die Aktivitäten in Europa ausgebaut und eine Niederlassung in München eröffnet. Von dieser Niederlassung aus will Zuora nun den deutschsprachigen Raum inklusive der Schweiz sowie auch Osteuropa bearbeiten.

Zuora bietet eine SaaS-Lösung im Bereich Relationship Business Management (RBM) und kann gemäss eigenen Angaben weltweit 850 Kunden vorweisen. In der DACH-Region zählen Unternehmen wie Unify, Matrix42 und der Touring Club Schweiz zu den Kunden.

Die Leitung der Münchner Niederlassung wird von Alexander Zschaler (Bild) als Director Central & Eastern Europe übernommen, der in Vergangenheit unter anderem in führenden Positionen bei EMC, BMC und IBM tätig war. Unterstützt wird er von Mathias Büttner als Director Marketing Central & Eastern Europe. Büttner war in Vergangenheit unter anderem für Netapp, Autodesk und Frontrange Solutions tätig.