Littlebit vertreibt Android-PCs

Littlebit vertreibt Android-PCs

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. Februar 2015 - Littlebit vertreibt neu die Android Mini-PCs und Mediaplayer des Hersteller Minix, und zwar in der Schweiz wie auch in Deutschland und Österreich.
Littlebit vertreibt Android-PCs
(Quelle: Littlebit)
Littlebit erweitert sein Produktportfolio durch eine neue Vertriebspartnerschaft mit dem Hersteller Minx. Minx baut unter dem Slogan "Next Generation Computing" Android Mini-PCs sowie Mediaplayer, die vorwiegend für die Verwendung als Multimedia-Hubs im Wohnzimmer konzipiert sind. Die Android PCs sollen dabei die Leistung vieler Smart TVs auf dem Markt übertreffen und dank attraktiven Preisen auch konkurrenzfähig sein. Die performanteren Modelle sollen zudem auch für den Einsatz im Gaming-, Industrie- und Digital-Signage-Markt geeignet sein. Ausserdem sollen die Minix-Rechenr künftig vermehrt auch mit Windows verfügbar werden.

Littlebit übernimmt die Minix-Distribution nicht nur für die Schweiz, sondern auch für Deutschland und Österreich. Die Vertriebspartnerschaft sei für den IT-Grosshändler ein Gewinn, ist in einer Medienmitteilung zu lesen. "Littlebit Technology kann damit das Sortiment neuer innovativer und margenträchtiger Produkte für den IT-Handel erweitern."