Symantec lässt Veritas-Brand neu aufleben

Symantec lässt Veritas-Brand neu aufleben

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. Januar 2015 - Im Zug der Aufspaltung Symantecs in zwei eigenständige Gesellschaften hat man sich jetzt dazu entschieden, den Bereich Informationsmanagement unter der Marke Veritas auszulagern.
Symantec lässt Veritas-Brand neu aufleben
(Quelle: Symantec)
Bei der vergangenen Herbst angekündigten Aufteilung von Symantec wurde jetzt der nächste Schritt bekannt gegeben. Wie CEO Michael Brown in einem Blog-Beitrag mitteilt, will man ein neues Unternehmen mit der Bezeichnung Veritas Technologies Corporation gründen, das dereinst das Geschäft rund um Symantecs Informationsmanagement übernehmen soll. Man freue sich, "die renommierte Marke Veritas neu aufleben zu lassen und weiter auf ihr aufzubauen". Brown verleiht im weiteren seiner Freude über die Wiederbelebung des Veritas-Brands Ausdruck, zumal er selber vor gut zehn Jahren im Zug der Übernahme des Backup-Spezialisten Veritas durch Symantec zum Sicherheitsunternehmen gestossen war.