Direct Mail Company setzt auf Informatec

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Dezember 2014 - Der Schweizer BI-Spezialist Informatec hat das Post-Tochterunternehmen Direct Mail Company als Kunden für seine Lösung iView für Abacus gewinnen können.
Die Direct Mail Company, ein Tochterunternehmen der Schweizerischen Post, hat sich für die Einführung einer Business-Intelligence-Lösung entschieden. Die Wahl ist dabei auf die Lösung iView für Abacus des Schweizer Business-Intelligence-Spezialisten Informatec gefallen, die auf der Business-Discovery-Plattform Qlikview aufbaut.

Die BI-Gesamtlösung konsolidiert gemäss Medienmitteilung die Daten aus dem ERP und weiteren unterschiedlichen, bei der Direct Mail Company vorhandenen Programmen und Informationsquellen und stellt diese den diversen Anspruchsgruppen wie Personalabteilung, Vertrieb, Produktion, Finanzabteilung und Geschäftsführung online zur Verfügung. Dadurch sollen die berechtigten Personen auf Basis individueller Rechte einen komfortablen Zugang zu stets aktuellen, für die Unternehmenssteuerung relevanten Informationen erhalten.

"Das Business-Information-Tool kombiniert die Stärken einer standardisierten Kern-Applikation mit den Vorzügen einer kundenspezifischen Umsetzung", meint Daniel Steiner, CFO der Direct Mail Company, zur neuen BI-Lösung. Zudem hat ihn angeblich die nahtlose und zügige Einbindung der diversen firmeninternen Datenquellen (Programme) sowie die bedarfsgerechte Individualisierung der Lösung überzeugt.