Zwei CEOs für ERPsourcing

Zwei CEOs für ERPsourcing

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Dezember 2014 - Das SAP-Partnerunternehmen ERPsourcing hat zwei neue Geschäftsführer. Der bisherige CEO Thomas Hux wird durch Urs Bachem und Frank Geisler ersetzt.
Zwei CEOs für ERPsourcing
(Quelle: ERPsourcing)
Das SAP-Beratungsunternehmen ERPsourcing strukturiert seine Spitze um. Der bisherige CEO Thomas Hux verlässt das Unternehmen. Ab sofort teilen sich Frank Geisler und Urs Bachem die Leitung, beide waren bereits für das Unternehmen tätig. Bachem ist Mitgründer von ERPsourcing und wird die Bereiche Technik, Innovation und Kommerzielles übernehmen. Geisler (Bild) wird derweil die Bereiche SAP-Anwendungen und Entwicklung sowie Kommunikation und Vertrieb betreuen.

«Unser strategischer Partner SAP hat sich in den letzten Monaten in vielen Belangen verändert. Neue Produkte wurden eingeführt, Kompetenzen ergänzt. Dazu kommen verschiedene Massnahmen zur besseren Kunden- und Partnerbetreuung», sagt Urs Bachem. Die neue Führungsorganisation sei deshalb ein wichtiger Schritt, um mit diesen Entwicklungen Schritt halten und sich als führender SAP-Partner im Markt bestätigen zu können.
ERPsourcing wurde im Jahr 2000 gegründet und betreut als SAP-Schweiz-Partner rund hundert KMU-Kunden.