Orange lanciert neues Mobilfunkangebot für Liechtenstein

Orange lanciert neues Mobilfunkangebot für Liechtenstein

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. November 2014 - Ende November führt Orange unter dem Brand "7acht" in Liechtenstein vier neue Mobilfunkabos ein. Dabei handelt es sich um ganz spezielle, lokale Tarife.
Orange lanciert neues Mobilfunkangebot für Liechtenstein
(Quelle: Orange)
Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner aufgepasst: Orange hat ein eigenes und unabhängiges neues Mobilfunkangebot für Liechtenstein vorgestellt. Unter der Marke "7acht" bietet man ab sofort vier verschiedene neue Abonnemente an, die es ermöglichen sollen, auf dem gesamten Orange-Netz in Liechtenstein und der Schweiz zu gleichen Konditionen zu telefonieren oder das mobile Internet zu nutzen. Zudem bietet jedes Abo ein Roaming-Paket für die EU.

"Wir freuen uns sehr, den Kunden, die bisher über Telecom Liechtenstein bereits unser Netz genutzt haben und eine +42378er-Mobilfunknummer verwenden, nun eigenständige, attraktive Abos anbieten zu können", erklärt Kasimir Schmid, CEO von Orange Liechtenstein. Gleichzeitig erklärt er, dass die Kunden ihre gewohnten Nummern behalten können.

Erhältlich sind die neuen 7acht-Abos laut Orange ab dem 27. November 2014 bei Herman Quaderer Autoelektrik in Schaan sowie bei Hoi Internet.