NTT Com Security übernimmt Infotrust

NTT Com Security übernimmt Infotrust

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. November 2014 - Infostrust gehört ab sofort zur NTT Communications Group. Tom Hager übernimmt im Zuge dessen die Geschäftsleitung von NTT Com Security Switzerland.
NTT Com Security übernimmt Infotrust
(Quelle: Infotrust)
NTT Com Security hat sich den Schweizer Security-Spezialisten Infotrust geschnappt. Durch die Akquisition soll das grösste Team an IT-Security-Beratern und ein neuer klarer Marktführer in der Schweiz entstehen. Zusammen zählen die beiden Unternehmen gemäss Medienmitteilung mehr als 50 Mitarbeiter.

Tom Hager (Bild), der bisherige CEO von Infotrust, wird neuer General Manager der Schweizer Niederlassung von NTT Com Security. Auch Roman Ackle (CTO) sowie die weiteren Gründer von Infotrust sollen im Unternehmen bleiben und Führungspositionen übernehmen, während Adrian Nafzger, bisher Sales Manager von NTT Com Security Switzerland, neu den Gesamtvertrieb in der Schweiz führen wird.

"Mit diesem strategischen Schritt können wir unseren Kunden ein breiteres Lösungsportfolio anbieten. Durch den Zugriff auf die weltweit verteilten Security Operation Centers profitieren zudem unsere international tätigen Kunden von modulareren SLAs und lokaler Präsenz", erklärt Tom Hager. "Infotrust verstärkt zudem unsere Position in etablierten Security-Bereichen und bei führenden Herstellern in der Region. Darüber hinaus wird die Service-Organisation durch die Übernahme noch einmal deutlich ausgebaut", meint Frank Brandenburg, Senior Vice President Central Europe bei NTT Com Security.