Dedica Informatik und Smart IT Services schliessen Partnerschaft

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. August 2014 - Der IT- und Treuhanddienstleister Dedica Informatik hat mit dem IT-Dienstleister Smart IT Services ein Kooperationsabkommen geschlossen, welches den Betrieb der Dedica-IT-Infrastruktur im Datacenter von Smart IT Services vorsieht.
Dedica Informatik, spezialisiert auf Branchenlösungen im Gesundheitswesen, hat sich für den Betrieb der IT-Infrastruktur für Smart IT Services entschieden. Der IT-Dienstleister mit Sitz in Bern stellt Dedica eine Serverfarm im Datacenter in Bern zur Verfügung und zeichnet für den reibungslosen Betrieb und die Verfügbarkeit verantwortlich. Wie die Unternehmen mitteilen, basiert die neue Infrastruktur auf zuverlässigen Technologien, wobei man sich auf Produkte von Microsoft, HP, Vmware und Citrix verlässt. Mit einem Fixpreismodell sollen Dedica ausserdem kalkulierbare und transparente Kosten gewährt werden.

Die strategische Partnerschaft soll es Dedica ermöglichen, sich auf die Kernkompetenzen zu konzentrieren und die Kunden in den Bereichen IT-Betrieb und Verarbeitungsprozesse für Heimadministration entscheidend zu entlasten.