ARM steigert Umsatz und Gewinn

ARM steigert Umsatz und Gewinn

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Juli 2014 - Im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres konnte der Chip-Hersteller ARM sowohl Umsatz als auch Gewinn erhöhen.
ARM steigert Umsatz und Gewinn
(Quelle: ARM)
ARM hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2014 einen Umsatz von 187,1 Millionen britische Pfund erwirtschaftet, wie der britische Chip-Spezialist meldet. Damit konnte sich das Unternehmen innert Jahresfrist um 9 Prozent steigern. Zudem weist ARM einen Vorsteuergewinn von 94,2 Millionen britische Pfund aus – 9 Prozent mehr als im zweiten Quartal 2013.

Den Umsatz für das erste Halbjahr 2014 beziffert ARM mit 373,7 Millionen britische Pfund, was im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2013 einer Steigerung um 9 Prozent entspricht. Und auch beim Vorsteuergewinn konnte das Unternehmen um 9 Prozent auf 191,4 Millionen Pfund zulegen.