Abo-Storage partnert mit Pure Storage und Prolion

Abo-Storage partnert mit Pure Storage und Prolion

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Juli 2014 - Abo-Storage vertreibt im Zuge einer Partnerschaft mit Pure Storage künftig die All-Flash-Storage-Arrays des kalifornischen Unternehmens in der Schweiz. Zudem vertreibt der Distributor neu Clusterlion von Prolion.
Abo-Storage partnert mit Pure Storage und Prolion
Pure Storage (Quelle: Abo-Storage)
Der Schweizer Distributor Abo-Storage hat einen Kooperationsvertrag mit Pure Storage unterzeichnet. Im Rahmen dieser Vertriebspartnerschaft zeichnet Abo-Storage künftig für die Distribution der All-Flash-Storage-Arrays des kalifornischen Unternehmens in der Schweiz verantwortlich. Diese All-Flash-Storage-Arrays sollen sich insbesondere für anspruchsvolle Workloads (IOPS), Server- und Desktopvirtualisierung (VDI), Datenbanken (OLTP, Echzeitanalyse) und Cloud Computing eignen.

Zudem vertreibt Abo-Storage Distribution ab sofort schweizweit die Hochverfügbarkeitslösung Clusterlion des österreichischen Herstellers Prolion. Der Distributor ergänzt mit dieser Appliance laut eigenen Angaben sein Portfolio für Kunden, die absolute Datenkonsistenz zwischen zwei Rechenzentren sicherstellen müssen und sich keinen dritten Standort leisten wollen. "Wem Hochverfügbarkeit von 99,999 Prozent nicht gut genug ist, kommt um Lösungen wie Clusterlion nicht drum herum", so Norbert Kopp, Managing Director Sales & Marketing von Abo-Storage. Zudem lässt Kopp verlauten, dass man die Partner so aufbauen wolle, dass sie rund um Clusterlion Services anbieten können.