Netgear baut Garantie-Leistungen aus

Netgear baut Garantie-Leistungen aus

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Juni 2014 - Netgear baut nach eigenen Angaben die Garantieleistungen und den Kundesupport für zahlreiche Unternehmensprodukte aus und bietet neu Rund-um-die-Uhr-Support.
Netgear baut Garantie-Leistungen aus
(Quelle: Netgear)
Netgear gibt bekannt, bei zahlreichen Business-Produkten – etwa den Prosafe-Netzwerk-Lösungen oder den Readynas-Storage-Systemen – die Support- und Garantieleistungen auszubauen. Unter anderem verspricht Netgear, dass neu für alle Unternehmensprodukte während der Garantiezeit der Versand eines Austauschgerätes am nächsten Arbeitstag sichergestellt ist. Ausserdem verspricht Netgear für zahlreiche Produkte während ihrer gesamten Lebensdauer technischen Support während 24 Stunden, sieben Tage pro Woche.

Die neue Garantie-Richtlinie gilt für die Prosafe Unmanaged bis Fully Managed Switches, die Prosafe Wireless Controller und Access Points sowie die Prosafe Firewalls und inkludiert lebenslangen 24/7 technischen Support sowie den lebenslangen Next-Business-Day-Austauschservice – statt der bisherigen 3 Jahre.

Im Storage-Bereich gilt für die Business-Class Readynas Desktop-Versionen aus der Serie 300, 500 und 700m, die Readynas Rackmount-Versionen und die Business-Class Readynas-Laufwerke, Readydata-Geräte sowie Readydata-Laufwerke zusätzlich zum neuen 24/7 Lifetime Technical Support auch ein über fünf Jahre geltender Next-Business-Day-Austauschservice, der zusammen mit der bestehenden fünfjährigen Limited-Hardware-Garantie gilt.

Die vereinfachte Richtlinie soll Zeit sparen und die Zusammenarbeit von Kunden und Resellern erleichtern. Die neue Garantie-Richtlinie gilt für Lösungen, die ab dem 1. Juni 2014 gekauft wurden.