BSI gewinnt MAN Gruppe für seine CRM-Lösung

BSI gewinnt MAN Gruppe für seine CRM-Lösung

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Mai 2014 - Die MAN Gruppe wird in Zukunft ein CRM von BSI nutzen. Das Projekt soll im Juli starten und bis zum Ende des Jahres beendet werden.
BSI gewinnt MAN Gruppe für seine CRM-Lösung
Man Zentrale München (Quelle: BSI)
Das Badener Unternehmen BSI konnte die MAN Gruppe als CRM-Partner gewinnen. Das Ziel der Zusammenarbeit sei es, dass das Nutzfahrzeugunternehmen die Anliegen seiner Kunden zentral erfassen und verarbeiten kann. So sollen sowohl die Werkstätten als auch der Konzern selbst von einer einfachen Suche nach Kunden- und Fahrzeugdaten sowie Echtzeit-Reportings profitieren. An das System werden nebst MAN "im Sinne eines kooperativen CRM" auch seine Partner angebunden. Das Projekt startet im Juli und soll bis zum Ende des Jahres zum Abschluss kommen. Danach wird die Lösung von 100 Anwendern getestet bevor 2015 in einem zweiten Schritt eine Schnittstelle zu SAP, den Fahrzeugen und der Kundendatenbank realisiert werden soll.

"Wir haben uns nach einem langen Auswahlprozess für BSI CRM entschieden, weil wir eine flexible und schnelle Lösung benötigen. Beides bietet uns BSI. Mit seinem Team hat uns BSI bewiesen, hier eine Lösung für den Markt zu haben, die sich an die Anforderungen unserer Partner und Kunden anpasst", erklärt Jörg Wallner, Head of Complaint Management bei MAN Truck & Bus, weshalb die Wahl des Partners auf BSI fiel.