Intel investiert in Cloudera

Intel investiert in Cloudera

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. April 2014 - Intel hat 740 Millionen Dollar in Cloudera investiert und sich damit mit knapp 20 Prozent am Unternehmen beteiligt. Als Folge der Investition wird Intel die eigene Hadoop-Distribution nicht weiter vertreiben.
Intel investiert in Cloudera
(Quelle: Intel)
Gemäss einem Bericht der Plattform "Recode" hat Intel eine hohe dreistellige Millionensumme in den Cloud-Spezialisten Cloudera investiert. Die Rede ist von einem Investitionsvolumen von 740 Millionen Dollar, womit sich Intel eine 18-prozentige Beteiligung an Cloudera gesichert haben soll.

Als Folge der Beteiligung wird Intel in Zukunft seine eigene Hadoop-Distribution nicht weiter vertreiben – zumindest nicht in den USA. Anstelle der eigenen soll die Hadoop-Distribution von Cloudera in Intel-Serverumgebungen unterstützt werden. Dazu soll die Cloudera-Plattform für Intels Xeon CPUs optimiert werden.