MWC: Netgear wird HTC-Connect-Partner

MWC: Netgear wird HTC-Connect-Partner

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Februar 2014 - Um Inhalte von seinen mobilen Endgeräten auf einen Fernseher übertragen zu können, ist HTC eine Partnerschaft mit Netgear eingegangen. Netgear stellt damit den ersten Partner des HTC-Connect-Programms dar.
MWC: Netgear wird HTC-Connect-Partner
(Quelle: Netgear)
Netgear hat einen Kooperationsvertrag mit HTC abgeschlossen und wird dadurch zum ersten Partner des HTC-Connect-Programms. Mithilfe dieser Partnerschaft soll eine bessere A/V-Konnektivität von HTC-Geräten mit Miracast-Push2TV-Wireless-Display-Adaptern von Netgear (Bild) geschaffen werden. Der Miracast-Push2TV-Wireless-Display-Adapter ermöglicht es den Besitzern von HTC-Modellen, Inhalte direkt von ihrem mobilen Endgerät aus auf einem TV-Bildschirm zu übertragen und soll die Masse einer Kreditkarte aufweisen. Über ein USB-Kabel kann der Adapter über den Fernseher mit Strom versehen werden. Der Negear Push2TV ist in der Schweiz bereits zu einem Preis von 89 Franken erhältlich. Die Zertifizierung für HTV Connect soll noch in der ersten Jahreshälfte 2014 erfolgen.