106 Millionen Dollar Bonus für Eric Schmidt

106 Millionen Dollar Bonus für Eric Schmidt

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Februar 2014 - Eric Schmidt, Verwaltungsratsvorsitzender von Google, bekommt einen Bonus von sechs Millionen Dollar. Und darüber hinaus noch Aktien im Wert von 100 Millionen Dollar.
106 Millionen Dollar Bonus für Eric Schmidt
(Quelle: Google)
Da dürften selbst Schweizer VR-Präsidenten aus der Vor-Abzocker-Initiativenzeit neidisch über den grossen Teich blicken. 106 Millionen Dollar bekommt Eric Schmidt, heutiger Verwaltungsratsvorsitzender von Google, als Bonus für seine Verdienste im vergangenen Geschäftsjahr. Sechs Millionen werden Schmidt bar ausbezahlt, 100 Millionen bekommt er in Form von Aktien. Dies geht aus einer Börsenmitteilung von Google hervor. Es ist dabei nicht das erste Mal, dass Schmidt einen dreistelligen Millionenbetrag als Bonus ausbezahlt erhält. Fürs Geschäftsjahr 2011 gab es ebenfalls 100 Millionen in Aktien plus eine Million in bar. Im letzten Jahr hatte Schmidt dann Aktien im Wert von 2,5 Milliarden Dollar verkauft. Schmidts Vermögen wird aktuell auf rund 10 Milliarden Dollar geschätzt.